Förderungen der Gemeinde Eggendorf

Geburt

Die Eltern eines Neugeborenen erhalten einen mit vielen nützlichen Dingen gefüllten Wickelrucksack als Geschenk zur Geburt des Nachwuchses. Darin befinden sich Babykleidung, Fläschchen, kleine Spielsachen, aber auch wertvolles Infomaterial und Gutscheine.

Schulgeldbeihilfe

Für jedes Eggendorfer Kind, das eine andere als die Pflichtschule besucht, erhalten dessen  Erziehungsberechtigte eine Förderung der Gemeinde Eggendorf in der Höhe von 75 Euro pro Schuljahr. Ein entsprehender Antrag ist an die Gemeinde zu richten: http://www.eggendorf-noe.at/formulare-pg/

Zuwendung für Stellungspflichtige

Im Namen der Gemeinde Eggendorf überreicht Bürgermeister Thomas Pollak jedem Stellungspflichtigen eine einmalige Zuwendung in der Höhe von 30 Euro.

Heizkostenzuschuss

Die Gemeinde Eggendorf gewährt bedürftigen Gemeindebürgern vorbehaltlich eines jährlichen Beschlusses des Gemeinderates einen einmaligen Heizkostenzuschuss pro Haushalt und Heizperiode. Anspruchsberechtigt ist, wer die Kriterien zum Erhalt des NÖ Heizkostenzuschusses der NÖ Landesregierung erfüllt.

förderungen des landes nö

Informationen rund um die zahlreichen Landesförderungen erhalten Sie direkt auf der Homepage des Landes Niederösterreich http://www.noel.gv.at